Aktuelles, Der Vorgartenmarkt, Initiativen im Stuwerviertel, Veranstaltungen

Kinderparadies am Vorgartenmarkt

Spielen, Basteln und Spaß haben, das können Kinder jeden Adventsamstag von 9 bis 13 Uhr am Vorgartenmarkt. Den Nachwuchs gut von Pädagoginnen der Kinderfreunde Leopoldstadt betreut, dürfen die Eltern entspannt einkaufen oder Kaffeetrinken gehen.

Eltern aufgepasst: an den drei Adventsamstagen 3., 10. und 17. Dezember verwandelt sich der Vorgartenmarkt zu einem richtigen Kinder- und Elternparadies. Während die Eltern in Ruhe im Stuwerviertel einkaufen gehen oder den Vorgartenmarkt kennenlernen können, dürfen die Kinder spielen, basteln und Spaß haben. Der Imbiss-Stand von Geflügel Schneider verwandelt sich dann zum Kinderparadies. Betreut werden die Kleinen in der Zeit von 9 bis 13 Uhr von den Pädagoginnen der Kinderfreunde Leopoldstadt. Denn nichts ist für Eltern wichtiger, als ihren Nachwuchs in guten Händen zu wissen.

Zufriedene Kinder – entspannte Eltern

„Wir wollen den Eltern ein bisschen Auszeit in der stressigen Vorweihnachtszeit gönnen. Ein paar Momente für sich, die man für einen Kaffee oder einen ruhigen Einkauf nützen kann, während die Kinder auch ihren Spaß haben“, erklärt Bettina Hradecsni, Obfrau des „Vereins zur Förderung des Vorgartenmarktes“. Der hat sich in den letzten Jahren –  nach der Generalsanierung im Jahr 2012 – zu einem Bio- und Spezialitätenmarkt entwickelt und bietet heute ein vielfältiges Angebot an frischem Obst und Gemüse, Fisch, Geflügel, Molkereiprodukten, Säften, Marmeladen und Kaffee. Gute Gastronomie ergänzt das Angebot. Rita bringt’s betreibt neben ihrem Bio-Lieferdienst auch einen Stand am Vorgartenmarkt, das Big Garten ist für sein Ambiente und seinen Riesen-Burger bekannt und das Mochi eröffnet hier Anfang des kommenden Jahres sein neuestes Lokal.

 Weihnachtsschmuck selber basteln

Damit sich die Kinder richtig wohlfühlen wird der Imbiss-Stand mit Teppich und Sitzpolstern gemütlich gemacht, mit Spielzeug und Büchern gefüllt und die Kinderfreunde Leopoldstadt haben sich zusätzlich für jeden Samstag ein eigenes Programm überlegt: Weihnachtsdekoration aus Zweigen, Tannenzapfen oder Stroh basteln, Weihnachtsfiguren und kleine Geschenke aus Ton herstellen oder Kindergeschichten als Comic nachzeichnen. Das sollte für jeden etwas dabei sein.

Der Vorgartenmarkt bietet an drei Adventsamstagen Kinderbetreuung

KINDER-PROGRAMM

3 Dezember: Wir basteln Weihnachts-Deko aus Naturmaterial

10 Dezember: Wir formen Kreatives aus Ton

17 Dezember: Wir erfinden und zeichnen eigene Weihnachts- oder
Kindergeschichten

Jeweils von 9.00 bis 13 Uhr, im Stand 19 (Geflügel Imbiss Schneider) am Vorgartenmarkt.

Die Betreuung erfolgt durch die Kinderfreunde Leopoldstadt.