Aktuelles, Veranstaltungen

Wintermarkt am Riesenradplatz bis 6. Jänner 2019

Lust das neue Jahr mit einem Musikfeuerwerk im Prater zu begrüßen? Foto: Julian Silver

Lust das neue Jahr mit einem Musikfeuerwerk im Prater zu begrüßen?
Foto: Julian Silver

Bis 6. Jänner 2019 heizen Punsch und mehr als 30 Live-Acts wieder beim Wintermarkt am Riesenradplatz im Prater kräftig ein. Neben Live-Konzerten gibt es auch viel Programm für die Jüngsten und natürlich ein umfangreiches kulinarisches Programm.

Seit nunmehr neun Jahren heißt es am Riesenradplatz „Der Prater rockt“. Hier sorgt der Wintermarkt für ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein. Der Schwerpunkt liegt auch in diesem Winter auf den Live-Konzerten, die jeden Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag ab 19.00 Uhr Top-Stimmung garantieren sollen. Das Programm ist abwechslungsreich – von Gospel über Pop bis Soul – gute, alte Bekannte sowie ein paar Neuentdeckungen. Der Eintritt ist frei!

Prater-Winterabenteuer entdecken

Bei einer Erlebnisfahrt im Winterzug kann man den Prater sehr bequem für sich entdecken. Wagemutigen erschließt sich bei den Höhenflügen mit dem Kettenkarussell ein einzigartiger Blick weit über den Prater hinaus. Wer hingegen Spannung und Action genießt, ist im Autodrom bestens aufgehoben. Ein Selfie mit dem Lieblingsstar gefällig? Ein Besuch bei Madame Tussauds Wien macht dies möglich. In wilder Fahrt geht es im 5D-Kino über die chinesische Mauer und in einem nahezu „halsbrecherischen“ Flug über die Dächer von Wien im Vienna Flight. Für Naschkatzen ist der Besuch im Chocolate Museum Vienna ein Muss und für alle Romantiker eine Fahrt mit dem Wiener Riesenrad das Highlight schlechthin.

Was ist neu am Wintermarkt

Der Wintercircus auf der Kaiserwiese lädt bis Ende Februar alle großen und kleinen Kinder auf eine „circensische Reise in traumhafte Welten“ ein. Artisten, Clowns und Ballerinas entführen mit ihrer Kunst in eine fast schon vergangene Welt des Circus. Der Original Wiener Praterkasperl ist jeden Donnerstag um 15.30 Uhr bei freiem Eintritt im beheizten Circuszelt zu Gast am Wintermarkt.
Erstmalig ist die Wiener Wichtel Challenge (#WWC18) zu Gast am Wintermarkt und vernetzt Herzenswünsche von sozial benachteiligten Menschen mit allen, die gerne schenken. Aus der Online-Wunschliste verschiedener Wiener Sozialeinrichtungen wählen die Wichtel jene Wünsche aus, die sie erfüllen möchten, überbringen persönlich ihre Geschenke und schicken ein Bestätigungsfoto!

Highlight-Tag am Wintermarkt

Am 8. Dezember werden die Wintermarkt Standlerinnen und Standler für den guten Zweck versteigert! Ersteigern kann man spannende, amüsante Einblicke hinter die Kulissen, Führungen und vieles mehr. Um19 Uhr wird sich Günter Mo Mokesch am „@tipp3 Walk of Stars“ verewigen. Die Abdruck-Zeremonie findet auf der Bühne des Wintermarkts auf dem Riesenradplatz statt, danach gibt es einen Live-Auftritt

Der Jahreswechsel im Prater

Nach dem Motto „Let’s party together“ hat der Wintermarkt ab 12.00 Uhr geöffnet. Mit einem Musikfeuerwerk um Mitternacht wird das Jahr 2019 gebührend begrüßt. Wer dann vom Tanzen und Feiern noch nicht genug hat, kann sich die Live-Übertragung des Neujahrskonzerts der Wiener Philharmoniker ab 11.00 Uhr ansehen.